Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Thema: Hello fresh

  1. #11
    Registriert seit
    09.08.05
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    11,730
    Anzeige
    Wir hatten, glaube ich, zwei Monate die Hellofresh Box.
    Mehrere Dinge hatten mich gestört:
    ein immenser Plastik und Kartonabfall,
    Jedes bisschen Balsamico, Senf, Honig, Ketchup war in einen Plastktübchen.
    Ausserdem hat eigentlich jeder Haushalt diese Dinge eh in der Küche..
    Was uns am Meisten gestört hat, waren fertige hartgekochte Eier, die mit Sicherheit aus Legebatterie stammen und beim Fleisch wird es auch die mieseste Qualität sein.
    Ich kaufe jetzt meine Eier in der Nachbarschaft und kenne jedes einzelne Hühnchen. Und wenn wir Fleisch essen, dann nur in Bioqualität oder beim Jäger direkt.
    Du kannst niemals alle mit Deinem Tun begeistern. Selbst wenn Du über Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

  2. #12
    Registriert seit
    24.11.09
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2,240
    Ich habe heute meine erste Box erhalten ... Gerichte mit Fleisch haben wir bewusst weggelassen, da hätte ich ebenfalls kein Vertrauen. Gibt es bei uns eh nur noch selten und dann nur von seriösen Bioquellen wie "Meine kleine Farm". Der Verpackungsmüll stört mich auch ... immerhin ist das meiste in Papiertüten verpackt aber die Soßen etc. in solchen Beutelchen wie die Sojasoße beim Japaner. Vom ersten Eindruck her sieht alles topfrisch und lecker aus, ich frage mich allerdings, ob mein Mann und ich davon auch nur annähernd satt werden - wir sind aber auch verfressen
    Mit dummen Menschen zu streiten ist wie gegen eine Taube Schach zu spielen: Egal wie gut Du spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.

  3. #13
    Registriert seit
    29.08.07
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    27,904
    Ich finde cool, das da wo ich Sushi hole nicht mehr automatisch Wasabi, eingelegter Ingwer und Sojasauce dabei ist.
    Wasabi mag ich gar nicht, Ingwer tue ich auch meistens weg und Sojasauce habe ich eh zu Hause, sogar extra welche für Sushi, da lasse ich mir gar nichts geben.
    Und zu den inside out Rollen mag ich eh keine Sojasauce.

    Der Müll ist enorm, ich fände es auch besser wenn mehr Basics von zu Hause genutzt werden würden.
    Ich habe zB eine salzfreie Gemüsebrühe und würde die immer bevorzugen.

  4. #14
    Registriert seit
    24.11.09
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2,240
    Also das erste Gericht war extrem lecker und durch die frischen Zutaten auch sehr wertig.

    Positiv: Es ist alles genau mengenmäßig aufeinander abgestimmt und es bleibt nichts Essbares für den Müll übrig, was mich beim Kochen nach Rezept ansonsten sehr stört … Nahrungsmittel wegzuwerfen finde ich furchtbar! Und wir sind satt geworden!

    Die Küche war durch das gut vorbereitete Rezept auch nicht so eingesaut wie sonst und es war recht chillig zu kochen trotz des Risottos, das ja dauernd gerührt werden muss. Dazu gab es gebratene Kräuterseitlinge und Dorade.

    Mir gefällt‘s! Ich habe allerdings etwas nachgewürzt.

    Fleisch ist übrigens Initiative Tierwohl. Mir nicht gut genug aber auch nicht unterste Kategorie. Ich bleibe bei vegetarisch und Fisch.
    Geändert von Steffi70 (23.09.21 um 20:06:01 Uhr)

  5. #15
    Registriert seit
    30.01.08
    Ort
    Im schönen Ruhrgebiet
    Beiträge
    24,512
    Es sah auf jeden Fall super aus, Steffi! Und die Portion erstaunlich groß.

    "Man kann nicht allen helfen“, sagt der Engherzige und hilft keinem. Marie von Ebner-Eschenbach, Schriftstellerin


    Es gibt Menschen, die sich immer angegriffen fühlen, wenn jemand die Wahrheit sagt. Christian Morgenstern

  6. #16
    Registriert seit
    24.11.09
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2,240
    Ich war auch überrascht, wir sind wirklich "gute Esser" und der Tenor war ja eher, dass es tendenziell zu wenig ist. Ich werde berichten, ob die nächsten beiden Gerichte auch so üppig sind.
    Mit dummen Menschen zu streiten ist wie gegen eine Taube Schach zu spielen: Egal wie gut Du spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.

  7. #17
    Registriert seit
    09.01.14
    Ort
    in der schönsten Stadt der Welt
    Beiträge
    2,089
    Mein Mann hat jetzt auch mal eine Probewoche geordert (vegetarisch). Ich bin gespannt auf die Portionsgrößen - beim Blick auf die Kalorien pro Gericht muss ich mir eigentlich eine Hälfte davon für das nächste Mittagessen aufheben, damit es nicht zu viel ist. Auf die Frische und den Verpackungsmüll bin ich auch gespannt (und zugegebenermaßen etwas skeptisch - zur großen Enttäuschung von Herrn Nordstern, der sich auf Begeisterungsstürme ob seiner Aktion eingerichtet hatte )

  8. #18
    Registriert seit
    09.08.05
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    11,730
    Alleine schon jede Woche diese riesigen Karton zum Entsorgen haben mich genervt.
    Dann die ganzen Plastiktüten, die Kühlakkus…
    Du kannst niemals alle mit Deinem Tun begeistern. Selbst wenn Du über Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

  9. #19
    Registriert seit
    24.11.09
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2,240
    Plastiktüten hatte ich gar keine ... "nur" den Karton und die Kühlpads ... die Gerichte sind jeweils in Papiertüten verpackt. Meine drei Gerichte waren sehr lecker, wir haben etwas raffinierter nachgewürzt aber das machen wir eh gerne. Ich kann verstehen, dass die ausgefallenen Gewürze nicht Bestandteil des Rezeptes sind, mag ja nicht jeder und das kann man gut selbst ergänzen. Am Freitag kommt die nächste Lieferung.
    Mit dummen Menschen zu streiten ist wie gegen eine Taube Schach zu spielen: Egal wie gut Du spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.

  10. #20
    Registriert seit
    30.01.06
    Beiträge
    8,100
    Anzeige
    Bei uns war auch alles in Papier eingepackt, außer eben manche Soßen und Joghurt Tütchen. Ich fand es tatsächlich sehr nachhaltig verpackt. Wenn ich im Supermarkt normal einkaufe, habe ich da viel mehr Plastik

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.11, 11:59:19
  2. Fresh ?
    Von blubber im Forum Parfum & Duft
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.12.06, 22:26:53
  3. Grundlegendes zu Fresh und Fresh Scents by Terri
    Von Susi Simpel im Forum Parfum & Duft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.05.06, 18:00:38
  4. fresh
    Von Akki im Forum Tauschboerse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.04, 11:50:44
  5. Fresh
    Von viabr im Forum Parfum & Duft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.04.04, 08:31:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •