Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 55

Thema: Toilette nachhaltig putzen

  1. #41
    Registriert seit
    29.08.07
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    27,935
    Anzeige
    Zitat Zitat von paulinka Beitrag anzeigen
    Das schaffte der Prowin bei mir auch nicht.
    Ok, schon mal kein Kaufargument

  2. #42
    Registriert seit
    03.08.10
    Beiträge
    3,327
    Den Schaum von Pastaclean muss ich durchaus auch etwas überreden, bis unter den Rand zu steigen. Die Zugabe von heißem Wasser motiviert ihn , ansonsten schubse ich noch etwas mit der Bürste nach.
    hinfallen - aufstehen - Krone richten - weitergehen

  3. #43
    Registriert seit
    29.08.07
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    27,935
    Gibst Du einen Becher zu oder portionsweise?
    Das mit dem kleine Portionen nachschütten haben sie gezeigt als ich es gekauft habe und das funktioniert prima.
    Heißes Wasser vorher habe ich noch nicht probiert, das teste ich.

    War eben im Keller und habe unter den Rand Zeug hoch geholt. Ich habe Domestos Anti Kalk ultra stark, ist pink in schwarzer Flasche und ich finde es im Müller und Globus. Dm hat es nicht. Rossmann weiß ich gerade nicht.
    Das rutscht nicht weg wie der Lavendelkram den ich bis gestern noch hatte, Frosch oder Blink, weiß ich nicht mehr.

  4. #44
    Registriert seit
    12.09.07
    Beiträge
    2,565
    Ich finde es gut, dass sich Badhairday da Gedanken macht bezüglich der Nachhaltigkeit. Wenn es einen aber so graust und man sich dermaßen unwohl fühlt mit verträglicheren Alternativen, würde ich wohl auch dazu tendieren, wie schon an mancher Stelle erwähnt, ein anderes Feld zu suchen, wo man "einsparen" kann, also zB ein konsequenter fleischfreier Tag pro Woche, einen Monat auf Online Bestellungen verzichten etc.

    Wenn Geld keine Rolle spielt, würde ich für den Mann ein Pissoir anschaffen. Dann muss die Toilette vielleicht seltener gereinigt werden

  5. #45
    Registriert seit
    09.08.05
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    11,737
    Ein Pissoir macht Sinn bei einem Stehpinkler. Aber frage mich immer warum einige Männer sich nicht hinsetzen wollen/können? Zu unmännlich?
    Ich war wie gesagt nur mit einem Stehpinkler in meinem Leben zusammen gewesen und das wäre im Leben nicht gut ausgegangen

    Und ein Pissoir erweckt in mir Assoziationen mit einer Bahnhofstoilette und würde ich nicht in meinem Gäste WC haben wollen. Örkss….
    Du kannst niemals alle mit Deinem Tun begeistern. Selbst wenn Du über Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

  6. #46
    Registriert seit
    03.01.08
    Beiträge
    13,062
    Eine Freundin von mir hat vor vielen Jahren ein Haus gebaut und wollte auch ein Pissoir für ihre zwei unverbesserlichen Stehpinkler einbauen lassen. Ihr hat sogar der Installateur, der daran verdient hätte, wegen der Geruchsentwicklung davon abgeraten.


  7. #47
    Registriert seit
    03.08.10
    Beiträge
    3,327
    Zitat Zitat von juttali Beitrag anzeigen
    Gibst Du einen Becher zu oder portionsweise?
    Mit der Blumengießkanne, in einem dünnen Strahl. Damit habe ich das Gefühl, die Schaumentwicklung kontrollieren zu können. Nicht, dass mir das Zeug noch über's Klobecken hinaus schäumt

    Zitat Zitat von PEARLI Beitrag anzeigen
    Ein Pissoir macht Sinn bei einem Stehpinkler. Aber frage mich immer warum einige Männer sich nicht hinsetzen wollen/können? Zu unmännlich?
    Ich war wie gesagt nur mit einem Stehpinkler in meinem Leben zusammen gewesen und das wäre im Leben nicht gut ausgegangen
    Ich verstehe das auch nicht, aber es scheint tatsächlich für viele Männer ein größeres Problem zu sein . Ich habe den Stehpinkler trotzdem und in vollem Bewusstsein, dass er ein Stehpinkler ist und möglicherweise auch nach der Hochzeit bleiben wird - was sich bewahrheitet hat- geheiratet. Glücklich bin ich mit ihm trotzdem - wir haben aber auch zwei Bäder: eins für Jungs, eins für Mädchen. Und neuerdings eine Putzfee
    hinfallen - aufstehen - Krone richten - weitergehen

  8. #48
    Registriert seit
    09.02.21
    Beiträge
    1,100
    Also, dass man sich unterwegs nicht auf die Brille setzen will, kann ich ja voll verstehen, aber warum man sich zuhause nicht aufs Klo setzen kann, eher nicht.

  9. #49
    Registriert seit
    12.09.07
    Beiträge
    2,565
    Zitat Zitat von paulinka Beitrag anzeigen
    Eine Freundin von mir hat vor vielen Jahren ein Haus gebaut und wollte auch ein Pissoir für ihre zwei unverbesserlichen Stehpinkler einbauen lassen. Ihr hat sogar der Installateur, der daran verdient hätte, wegen der Geruchsentwicklung davon abgeraten.
    Oha, das wusste ich nicht. Wieder was gelernt. Dann ziehe ich meine Anmerkung zurück

  10. #50
    Avatar von Medha
    Medha ist offline Spritzenkassen Anwärterin
    Registriert seit
    22.07.04
    Beiträge
    7,284
    Anzeige
    Zitat Zitat von Badhairday Beitrag anzeigen

    Warum ich spätestens jeden 2 Tag putze hat mehrere Gründe.

    1) Ich habe eine Stehpinkler zuhause und nein, ich werde mich deshalb jetzt nicht scheiden lassen.
    Das nicht. Aber das Problem lässt sich doch ganz einfach lösen, indem der Stehpinkler ab sofort die Toilette putzt.

    Mal wieder eine absurde Diskussion. Mann macht Dreck, Frau fühlt sich dafür verantwortlich den wegzumachen und fragt andere Frauen noch nach Tipps, wie sie das am besten macht. Die 50er haben gerade angerufen, Eure Zeitmaschine hat einen Defekt und Ihr sollt doch bitte die Rückfahrt antreten, bevor Ihr das Raum-Zeit-Kontinuum ernsthaft beschädigt.
    Geändert von Medha (24.09.21 um 07:30:52 Uhr)
    “There are many ways you can establish your own path,” he said, sounding very much like the teacher he is. “The reason I love my catch phrase, ‘Make it work,’ is because it is not just about what is happening in the workroom, it is about life. Taking the existing conditions, the things we have available to us, and rallying them to ascend to a place of success.” (Tim Gunn)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 21.02.21, 16:11:46
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.06.18, 12:22:47
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.09.09, 23:54:12
  4. Autobiographien die euch nachhaltig beeindruckt haben?
    Von Vanilla Vanity im Forum Gelesen & gehört
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 24.09.08, 18:47:30
  5. wie oft putzen??
    Von alexa75 im Forum That's Life
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 03.11.06, 23:10:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •