Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Heute gekauft und Erlebnis kurz danach verhagelt mir den ganzen Duft. HELP

  1. #1
    Registriert seit
    29.09.09
    Beiträge
    454

    Standard Heute gekauft und Erlebnis kurz danach verhagelt mir den ganzen Duft. HELP

    Anzeige
    Hi ihr Lieben,

    ich hatte heute ein ganz ungewöhnliches Erlebnis.

    Schon lange stand "Escentric Molecules 01" auf meiner Liste der Düfte, die ich testen möchte. Auf dem Teststreifen roch ich nie etwas. Aus dem Kopf ging der Duft mir nie - musste ja irgendwas dran sein an dem Mythos.

    Letztes WE sprühte ich in mir einfach mal aufs Handgelenk und - ich kam nicht mehr von dem Duft los. Ich war SO in seinen Bann gezogen, dass ich permanent an mir roch. Das hatte ich in der Form wirklich noch nie erlebt. Er erinnerte mich an niemanden, ich glaubte das Parfum nirgendwo bislang gerochen zu haben. Durchforstete das Forum hier nach Beiträgen und Meinungen.
    Um sicherzugehen sprühte ich ihn mir ein paar Tage später auf den Hals und in den Nacken und hatte genau das gleiche Erlebnis. Für mich stand fest: so möchte ich jeden Tag riechen und NIE mehr anders.

    Ging also heute Vormittag los um mir den Duft zu holen. Als ich die Parfümerie betrat, kam gerade eine mir bekannte Dame aus dem Laden. Sie hat selbst einen kleinen Interior-Shop, in dem ich eigentlich sehr gerne einkaufe. Und als sie an mir vorbei zog, fiel es mir wie Schuppen von den Augen: ihr Laden riecht immer nach Molecule 1. Weil es ihr Parfum ist. Und das Abstruse daran: ich sagte sogar mal zu meinem Mann, dass ich ihr Parfum überhaupt nicht mag !!! Ist mir viel zu penetrant und ich finde es ganz fürchterlich. Es fiel mir wirklich negativ auf. Die Frau selbst spricht mich weder vom Typ, ihrem Stil, noch von ihrer Art besonders an. Ich gehe gerne in ihren Shop, aber eigentlich mag ich sie nicht sonderlich gerne.

    Dieser ganze Film lief (/läuft) aber erst bei mir ab, als ich den Duft schon gekauft und direkt aufgesprüht hatte. Denn nachdem ich die Dame getroffen habe, ist folgendes passiert: die gesamte Magie von Molecule 1 ist weg. Ich rieche nicht mehr, was ich zuvor gerochen habe. Stattdessen stehe ich jedes Mal, wenn ich einen Duftschwall abbekomme in ihrem Laden, vor ihr und fühle die ganze Bandbreite an negativen Emotionen. Ich will das nicht!! Ich will nicht an sie denken.

    Und ich verstehe es auch nicht. Es verunsichert mich so, dass ich den Duft an mir einfach nur göttlich fand und nun der ganze Zauber wie weggeblasen scheint. Wo ich 120 Euro dafür gezahlt habe. Mir geht es nicht mal so sehr ums Geld, wobei ich das natürlich gerade auch schade finde. Sondern um die Magie dieses Dufts.
    Wieso fand ich ihn an mir SO toll und nun ist es nicht mehr so? Bzw wieso ist er mir früher an der besagten Dame sogar negativ aufgefallen? Klar riechen Düfte an jedem irgendwie ein bisschen anders. Aber es ist nicht so, als hätte er getragen an mir keine Ähnlichkeit mit dem an ihr. Sonst hätte ich die Assoziation ja auch nicht direkt gehabt, als sie mir entgegen kam.

    Und frage mich die ganze Zeit: kann man so was "überschreiben"? Also eine negative Duftassoziation? Hattet ihr das schon mal, ging das vorbei!?
    Ich überlege ja ganz verzweifelt, ob ich ihn jetzt einfach konsequent jeden Tag aufsprühe, so lange, bis ich ihn mit mir verbinde und nicht mehr mit ihr.
    Ich weiß ja es ist nur ein Duft und es gibt Schlimmeres. Find es nur gerade wirklich extrem schade.

    Liebe Grüße, Loona

  2. #2
    Registriert seit
    29.09.09
    Beiträge
    454
    und was mir noch als Nachtrag einfällt: Layern möchte ich ihn eigentlich nicht. Ich fand ihn für sich so prägnant und interessant und toll, dass ich nur ihn riechen wollte.

  3. #3
    Avatar von Medha
    Medha ist offline Spritzenkassen Anwärterin
    Registriert seit
    22.07.04
    Beiträge
    7,284
    Puh, das ist ja mal interessant. Und schräg. Die Molecules Düfte riechen ja an jedem anders bzw. werden wohl anders wahrgenommen und das verschiebt sich auch. Dich jetzt jeden Tag damit zu penetrieren ist glaube ich nicht der richtige Weg. Eher den Duft wegzustellen und die Frau und ihren Laden zu meiden. Und wenn die Erinnerung an die Ladenfrau verblasst ist, den Duft wieder herauszuholen, in einer für Dich schönen Situation.
    “There are many ways you can establish your own path,” he said, sounding very much like the teacher he is. “The reason I love my catch phrase, ‘Make it work,’ is because it is not just about what is happening in the workroom, it is about life. Taking the existing conditions, the things we have available to us, and rallying them to ascend to a place of success.” (Tim Gunn)

  4. #4
    Registriert seit
    14.11.04
    Ort
    Colonia
    Beiträge
    3,233
    Das, was Medha schreibt, denke ich auch. Stell ihn weg, meide den Laden. Und irgendwann sprühst Du ihn Dir auf Dein Handgelenk und tauchst ein. Und hoffentlich findest Du dann seine Magie wieder....

  5. #5
    Registriert seit
    29.09.09
    Beiträge
    454
    Danke euch beiden schonmal.
    Ich war Corona-bedingt schon unheimlich lange nicht mehr in ihrem Laden. Kann mich gar nicht mehr daran erinnern wann zuletzt. Sicher weit über ein Jahr her.
    Ich gehe da nun vorerst auch keinesfalls wieder rein. Aber die Erinnerung bzw. Verbindung dieses speziellen Dufts an sie bzw. ihren Laden ist so einprägsam, dass sie auch bei "Abstinenz" anhält, offensichtlich.
    Ich fand den Duft wirklich auffallend unangenehm in dem Laden. Das kann nicht nur an der Dosierung gelegen haben.
    Manchmal, wenn ich mich bewege und ihn rieche, dann hat er an mir eine Note, die ich nicht mit ihr in Verbindung bringe. Aber sehr oft eben doch. Hab ihn heute nochmal drauf und die Wahrnehmung verändert sich nicht. Sehr, sehr seltsam, dass sich die Wahrnehmung und Emotionen mit diesem Duft für mich innerhalb von wenigen Minuten um 180 Grad drehen können.

  6. #6
    Registriert seit
    09.08.05
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    11,734
    Ich denke, der enthaltene ISO E Superstoff riecht bei jedem Menschen anders. Dass ist die Magie dieses Parfums.

    Ich würde auch den Laden meiden und irgendwann verbindest du ihn dann nicht mehr mit der Dame.

    Ich habe auch einige Düfte, die ich lange nicht mehr getragen hatte, weil ich sie mit bestimmten Erinnerungen und Situationen verbunden habe. Aber nach 10 Jahren kann ich sie tatsächlich wieder tragen, weil die Erinnerungen verblasst sind.

    Kleiner Tipp für einen eventuellen Nachkauf: bei der Zentraldrogerie hatte ich ihn vor drei Jahren für 69 Euro gekauft. Dort gibt es immer wieder gute Angebote.
    Du kannst niemals alle mit Deinem Tun begeistern. Selbst wenn Du über Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

  7. #7
    Registriert seit
    09.02.21
    Beiträge
    1,100
    Und wenn es doch ein ganz anderer Duft ist, den die Frau benutzt? Und nur an ihr so riecht, dass du denkst, er wäre es?
    Er riecht ja eh an jedem anders. vielleicht hat sie auch was ganz anderes in Benutzung.

  8. #8
    Registriert seit
    07.02.11
    Beiträge
    7,285
    Ich hatte das mal mit Issey Miyake L'Eau d'Issey, bis dahin einer meiner Lieblings-Sommerdüfte.
    Den trug eine neue Kollegin, an welcher er total anders und für mein Empfinden nicht gut roch, zudem war sie auch ein komplett anderer Typ wie ich.
    Seit dem habe ich mich nicht mehr an den Duft gewagt, zwischenzeitlich finde ich das aber nicht mehr schlimm, da ich mittlerweile mehr als genug tolle Sommerdüfte habe.
    Liebe Grüsse, Velimaus

    "Wenn ich mal alt bin, möchte ich nicht jung aussehen, sondern glücklich."

  9. #9
    Registriert seit
    29.09.09
    Beiträge
    454
    Zitat Zitat von PEARLI Beitrag anzeigen
    Kleiner Tipp für einen eventuellen Nachkauf: bei der Zentraldrogerie hatte ich ihn vor drei Jahren für 69 Euro gekauft. Dort gibt es immer wieder gute Angebote.
    Danke dir ! Ich hab ein paar günstige Angebote im Netz entdeckt aber mich nicht recht getraut, weil ich nie wusste, ob es wirklich ein Original ist. War da irgendwie skeptisch

    10 Jahre - ich hoffe das wird früher wieder was bei mir haha

  10. #10
    Registriert seit
    29.09.09
    Beiträge
    454
    Anzeige
    Zitat Zitat von Adrienne Beitrag anzeigen
    Und wenn es doch ein ganz anderer Duft ist, den die Frau benutzt? Und nur an ihr so riecht, dass du denkst, er wäre es?
    Er riecht ja eh an jedem anders. vielleicht hat sie auch was ganz anderes in Benutzung.

    Ich wollte es in meinem Beitrag vereinfachen. Es war keine richtige Parfümerie, in der ich ihn gekauft habe. Sondern eine kleine Boutique, die ausschließlich die Düfte haben von Escentric Molecules. Und dieser Laden ist genau gegenüber von ihrem Interior Shop. Ich bin mir zu 98% sicher, dass es Molecules 01 ist

Ähnliche Themen

  1. welchen Duft habt ihr vertauscht und es danach bereut?
    Von Exuser67 im Forum Parfum & Duft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.12.13, 09:50:27
  2. WArum heiratet man,um sich kurz danach zu trennen?
    Von niki*b im Forum That's Life
    Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 21.11.11, 09:04:26
  3. Mein KaDeWe Erlebnis heute...
    Von Christine MC im Forum Beauty
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 06.09.04, 15:28:36
  4. Heute früh - das Erlebnis der anderen Art!
    Von caroline im Forum Leckerschmecker
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.08.04, 01:35:25
  5. War heute kurz in der Stadt...
    Von Deception im Forum Beauty
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.04.03, 15:16:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •