Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Brillenputztuch

  1. #1
    Registriert seit
    04.04.01
    Ort
    rlp/lux
    Beiträge
    2,845

    Standard Brillenputztuch

    Anzeige
    Gibt es was neues in Sachen Antibeschlagbrillenputztuch? Mir ist heute meine Brille auf den Boden gefallen weil ich ständig geputzt und sie dann auf und abgesetzt habe und dann verfangen sich die Bügel in der Maske... und jetzt sind neue Gläser fällig... Ich bin so genervt vom ständigen im Nebel stehen... Gibt es irgendwas was hilft?

  2. #2
    Registriert seit
    04.06.07
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6,873
    Ich habe mir ein Antibeschlagtuch mal bei amazon gekauft, etwa 10 Euro und es taugt nichts.

  3. #3
    Registriert seit
    03.08.10
    Beiträge
    3,417
    Es gibt auch Antibeschlagsprays, ich hatte mal eins vom Optiker als Goodie zur Brille geschenkt bekommen. Das hat sehr gut funktioniert.
    hinfallen - aufstehen - Krone richten - weitergehen

  4. #4
    Registriert seit
    22.11.09
    Ort
    ab vom Schuss
    Beiträge
    33,912
    Versuch mal, die Brille mit Rasierschaum zu putzen. Ich finde, es hilft etwas.
    Die letzte Strophe deines Liedes war verklungen, als er deinen Namen rief.
    In mir jedoch wird's nie verstummen. Es singt ganz leise........seelentief.

  5. #5
    Registriert seit
    29.08.07
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    28,770
    Ich bin da Kundin beim Optiker.
    Das normale Putztuch, das Antibeschlagstuch, alles von dort funktioniert einwandfrei. Jens verkauft auch nur, was was taugt.
    Ein guter Optiker ist Gold wert.

  6. #6
    Registriert seit
    09.08.05
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    11,976
    Wer ist denn Jens?
    Du kannst niemals alle mit Deinem Tun begeistern. Selbst wenn Du über Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

  7. #7
    Registriert seit
    30.01.08
    Ort
    Im schönen Ruhrgebiet
    Beiträge
    24,664
    Zitat Zitat von PEARLI Beitrag anzeigen
    Wer ist denn Jens?


    "Man kann nicht allen helfen“, sagt der Engherzige und hilft keinem. Marie von Ebner-Eschenbach, Schriftstellerin


    Es gibt Menschen, die sich immer angegriffen fühlen, wenn jemand die Wahrheit sagt. Christian Morgenstern

  8. #8
    Registriert seit
    30.01.08
    Ort
    Im schönen Ruhrgebiet
    Beiträge
    24,664
    Meine Tante redet auch so. Egal, mit wem sie spricht, sie erwähnt Leute wie selbstverständlich, als ob jeder sie kennen müsste. Keine Ahnung, was da für eine Annahme oder Attitüde hintersteckt.

    "Man kann nicht allen helfen“, sagt der Engherzige und hilft keinem. Marie von Ebner-Eschenbach, Schriftstellerin


    Es gibt Menschen, die sich immer angegriffen fühlen, wenn jemand die Wahrheit sagt. Christian Morgenstern

  9. #9
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    31,573
    Ich nehme an, dass Jens der Optiker von juttali ist. So schwer ist es ja nun auch nicht, das aus dem Zusammenhang zu lesen.

  10. #10
    Registriert seit
    18.10.18
    Beiträge
    882
    Anzeige
    Auf zu Jens! Wo müssten wir denn hin?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •