Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 46

Thema: Küchenspüle ... *grübel*

  1. #1
    Registriert seit
    03.01.08
    Beiträge
    13,451

    Standard Küchenspüle ... *grübel*

    Anzeige
    Ich muss/darf mich für eine neue Spüle entscheiden. Es geht um das Material. Die drei üblichen Verdächtigen sind:

    1. Edelstahl 2. Keramik und 3. Silikat/Granit/Quarzkomposit.

    Wir hatten zuletzt eine aus 3. in Weiß, die kriegte mit Zeit hässliche Flecken und ich war ständig am Putzen. Hab mir gesagt, nie wieder. Aber die gibt es auch farbig, dann wäre es eine Alternative.

    Was habt ihr, was würdet ihr mir empfehlen und was würdet ihr keinesfalls wieder kaufen?
    Choose your battles wisely

  2. #2
    Registriert seit
    29.08.07
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    28,784
    Ich habe 3. in weiß, weil eine wirklich komplett weiße Küche mit in der Wohnung ist (sogar der Wasserhahn).
    Fazit : ich hatte vorher grau und violett mit einer Edelstahlspüle und dachte das wäre Mist. War es nicht. Zumindest wäre jetzt Edelstahl supi, bei weichem Wasser. Einer der absoluten Vorteile wenn man im Taunus wohnt.

    Ich putze sie regelmäßig : 2 EL reine Sauerstoffbleiche, 2 Pckg. Backpulver und einen Wasserkocher voll kochendes Wasser und sie ist wieder schneeweiß, aber Tomaten, Paprika, Tee, Kaffee, Saucen aller Art und es sieht sofort wieder fies aus.

    Eine eigene Küche wäre schlicht hellgrau, hätte eine helle Holzarbeitsfläche und eine hellgraue Keramik- oder Granitspüle.
    Never judge a book by its cover...

  3. #3
    Registriert seit
    13.10.01
    Beiträge
    10,543
    Ich habe deine Nummer 3 in schwarz und würde sie nie wieder gegen eine andere Spüle tauschen.
    Sie ist äußerst pflegeleicht und sieht eigentlich immer gut aus. Ob es an der Farbe schwarz liegt, kann ich nicht beurteilen
    Geändert von selvie (05.01.22 um 11:38:12 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    31,590
    Ich hatte/habe alles.

    Edelstahl würde ich nie wieder nehmen. Mir ist das zu nüchtern und dann diese olle Blankputzerei, nee.

    Keramik ist optisch toll, aber mir fällt manchmal was aus der Hand und da ist es dann sehr anfällig.

    Jetzt habe ich Silgranit in anthrazit und bin seit dem ersten Tag sehr verliebt. Das Material nimmt nichts übel, ist pflegeleicht und sieht ziemlich gut aus.

  5. #5
    Registriert seit
    13.10.01
    Beiträge
    10,543
    Zitat Zitat von Gästin Beitrag anzeigen
    Ich hatte/habe alles.

    Edelstahl würde ich nie wieder nehmen. Mir ist das zu nüchtern und dann diese olle Blankputzerei, nee.

    Keramik ist optisch toll, aber mir fällt manchmal was aus der Hand und da ist es dann sehr anfällig.

    Jetzt habe ich Silgranit in anthrazit und bin seit dem ersten Tag sehr verliebt. Das Material nimmt nichts übel, ist pflegeleicht und sieht ziemlich gut aus.
    Kann ich komplett unterschreiben
    liebe Grüße
    selvie
    __________________________________________________ ___________________

    "Liaba gscheid greislig wia sche bled"

    "Moralische Entrüstung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen"
    Helmut Qualtinger

  6. #6
    Registriert seit
    08.03.04
    Ort
    bei München
    Beiträge
    1,357
    Edelstahl ist schrecklich, zumal bei kalkhaltigem Wasser. Will ich nie wieder. Nach meinem nächsten Umzug tausche ich das eigenhändig aus, auch in der Mietwohnung.
    ORPW
    *****
    Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist gestern, der andere morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zu Leben ist. Dalai Lama

  7. #7
    Registriert seit
    20.07.07
    Beiträge
    9,135
    Zitat Zitat von selvie Beitrag anzeigen
    Ich habe deine Nummer 3 in schwarz und würde sie nie wieder gegen eine andere Spüle tauschen.
    Sie ist äußerst pflegeleicht und sieht eigentlich immer gut aus. Ob es an der Farbe schwarz liegt, kann ich nicht beurteilen
    ganz genau wie Selvie. ich putze die Spüle mit dem groben Schwamm und Spülmittel, seit 7 Jahren, sieht aus wie neu.
    ausserdem ist meine Spüle in der Arbeitsplatte eingelassen , also ohne Rand so dass man Krümel etc einfacj von der Arbeitsplatte rein in die Spüle wischen kann.

  8. #8
    Registriert seit
    07.02.11
    Beiträge
    7,557
    Zitat Zitat von selvie Beitrag anzeigen
    Ich habe deine Nummer 3 in schwarz und würde sie nie wieder gegen eine andere Spüle tauschen.
    Sie ist äußerst pflegeleicht und sieht eigentlich immer gut aus. Ob es an der Farbe schwarz liegt, kann ich nicht beurteilen
    Hier genauso
    Liebe Grüsse, Velimaus

    "Wenn ich mal alt bin, möchte ich nicht jung aussehen, sondern glücklich."

  9. #9
    Avatar von Babs
    Babs ist offline Hurra! Ach nee doch nicht
    Registriert seit
    19.05.02
    Ort
    Südbaden
    Beiträge
    10,266
    Wir haben eine Keramikspüle (von Ikea) und finden sie immer noch toll! Sie durfte auch damals mit umziehen und wurde in die neue Küche mit eingebaut. Geputzt sieht sie immer noch super aus. Und sie ist groß, da passt ein komplettes Backblech rein.
    "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe." René Descartes

  10. #10
    Registriert seit
    26.04.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5,495
    Anzeige
    Zitat Zitat von Jessie Beitrag anzeigen
    ganz genau wie Selvie. ich putze die Spüle mit dem groben Schwamm und Spülmittel, seit 7 Jahren, sieht aus wie neu.
    ausserdem ist meine Spüle in der Arbeitsplatte eingelassen , also ohne Rand so dass man Krümel etc einfacj von der Arbeitsplatte rein in die Spüle wischen kann.
    Das ist für mich mittlerweile überhaupt auch das alle Beste. Haben wir auch, allerdings sind Arbeitsplatte und Spüle aus Nirosta.
    "Das hier... ist von Mathilda."

Ähnliche Themen

  1. Schuh- Frage: behalten oder Retour....Grübel
    Von Wutzl im Forum That's Life
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.07.10, 11:03:23
  2. 2010 - *grübel* wie schreibt ihr das?
    Von caroline im Forum That's Life
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 21.12.09, 20:33:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •