Seite 12 von 26 ErsteErste ... 2 10 11 12 13 14 22 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 260

Thema: Essensplanung

  1. #111
    Registriert seit
    29.08.07
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    35,788
    Anzeige
    Der aktuelle Plan ist leer laufen lassen; der Urlaub wird schneller da sein als gedacht.

    Brot, Beeren und Salat werde ich aber sicher noch besorgen müssen.

  2. #112
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    37,825
    Ja, ich brauche vor Urlauben auch auf und kaufe nur noch das Notwendigste. Ich stelle aber sicher, dass eine Notration für den Rückreiserag im Haus ist.
    Man darf Wahrheit nicht mit Mehrheit verwechseln. (J. Cocteau)

  3. #113
    Registriert seit
    29.08.07
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    35,788
    Zitat Zitat von Gästin Beitrag anzeigen
    Ja, ich brauche vor Urlauben auch auf und kaufe nur noch das Notwendigste. Ich stelle aber sicher, dass eine Notration für den Rückreiserag im Haus ist.
    Kommt drauf an, woher ich zurück komme...
    Fürs Ausland gilt das auf jeden Fall.

    Es wird aber wieder Lübeck sein, also ist klar, das ich auf dem Heimweg Franzbrötchen einsammle und Brot auch (ich bringe von überall Brot mit; schmeckt gefühlt viel besser) und es ist ein Montag. Ich werde also meine Mutter zu Hause absetzen und zur Not dort im Rewe dort, der bis bis 24 Uhr auf hat, für sie noch was holen und für mich auch (zumindest fürs Frühstück am Dienstag), da ist nämlich bei mir dann Waschtag (die 14 Tage Ostsee und vorher 4 Tage Barcelona; es werden sicher 3 oder sogar 4 Maschinen).
    In Ruhe einkaufen werde ich dann wahrscheinlich am Mittwoch vormittag (ich habe die ganze restliche Woche noch frei : purer Luxus).
    Never judge a book by its cover...

  4. #114
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    37,825
    Selbst in Deutschland reise ich selten mit dem Auto und Lebensmittel im Zug mitschleppen, nee, eher nicht. Ich mag eher weniger Gepäck. Aber mit Auto ist das natürlich kein Problem.
    Man darf Wahrheit nicht mit Mehrheit verwechseln. (J. Cocteau)

  5. #115
    Registriert seit
    29.08.07
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    35,788
    Im Zug hab ich höchstens aus Frankreich 3 Baguettes unterm Arm und eine Tasche mit Eclairs und Macarons.
    Aber ja, das plane ich dann eigentlich mit ein, ich habe schon immer so wenig wie möglich Gepäck (so, das ich es zur Not auch tragen kann), mit Mama und Rollator halt mehr. Und mit ihren Sachen und dem Rollator werde ich nicht Zug fahren, das ist dann für mich auch kein Urlaub.
    Wir werden dieses Jahr einige Ausflüge machen (Wismar, Rostock, Insel Poel), mit dem Rollator durch den Sand, ans Wasser, geht ja leider nicht, aber die Laufwege und Seebrücken sind unsere.
    Never judge a book by its cover...

  6. #116
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    37,825
    Ich wünsche euch richtig schönes Wetter.
    Man darf Wahrheit nicht mit Mehrheit verwechseln. (J. Cocteau)

  7. #117
    Registriert seit
    29.08.07
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    35,788
    Zitat Zitat von Gästin Beitrag anzeigen
    Ich wünsche euch richtig schönes Wetter.
    Danke. In 4 Wochen geht's los; könnte klappen. Und ne Joppe drüber werfen ginge für mich völligst klar.
    Never judge a book by its cover...

  8. #118
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    37,825
    Ganz ohne Planung geht es bei mir ja nicht. Deshalb gibt es jetzt eine Liste, was ich aus den Vorräte kochen kann.
    Einiges muss ich ergänzen. Ich bin schlecht mit Essig ausgestattet. Auch Öl will ich mal was anderes ausprobieren, speziell für Salate. TK-Gemüse und -früchte muss auch einiges aufgefüllt werden.
    Man darf Wahrheit nicht mit Mehrheit verwechseln. (J. Cocteau)

  9. #119
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    37,825
    Mittlerweile habe ich Öl, Essig und auch Tk-Obst und -gemüse richtig aufgestockt, heißt aber nicht, dass es keine Frischware mehr gibt.

    Geplant für die nächsten Tage sind
    Brunch und Spargelessen auswärts
    Spargelrisotto mit grünem Spargel
    Spinattortilla
    Gemüseeintopf
    selbstgemachtes Hähnchengyros mit Linsenrisoni
    Lachs mit Kohlrabi in heller Soße und Kartoffeln
    Man darf Wahrheit nicht mit Mehrheit verwechseln. (J. Cocteau)

  10. #120
    Registriert seit
    29.08.07
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    35,788
    Anzeige
    Theoretisch brauche ich Ende der Woche noch einen Salat und einzelne Pfirsiche oder Nektarinen.
    Alles andere könnte/sollte fast bis zum Urlaub reichen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •