Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38

Thema: Frage zu Verhalten in Partnerschaft

  1. #21
    Registriert seit
    29.08.07
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    36,151
    Anzeige
    Früher war A. Hab ich gemacht, bis auf die Hemden, die hab meistens auch ich abgeholt und auch in den Schrank gehängt.
    Aktuell mache ich alles selbst, logo, alleine.
    Mit einem Partner würde ich gerne selbst verräumen, wenn er Wäsche macht. Wenn ich es mache, müsste er äußern was ihm lieber ist, ob hinlegen oder nach meiner Sortierung in den Schrank, das muss er sich überlegen.
    Allgemeinkram würde komplett verräumt, wie aus dem Geschirrspüler.

  2. #22
    Registriert seit
    12.09.07
    Beiträge
    3,031
    Interessant, ich danke Euch!

    Ich mag das total, wenn man bei so Alltagsdingen, die man ganz selbstverständlich so oder so gestaltet, immer wieder merkt, dass es andere Menschen total anders handhaben und freue mich über so viele Meinungen

  3. #23
    Registriert seit
    13.08.08
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    611
    A, da mein Mann auf Montage ist unter der Woche und dann die saubere Wäsche ewig rumliegen würde, das würde mich sehr nerven. Und natürlich gilt das auch für die schmutzige Wäsche, deshalb wasche auch nur ich (unter der Woche, am Wochenende will ich meine Ruhe haben ).
    Geändert von Knightlore (31.03.23 um 23:07:32 Uhr)

  4. #24
    Registriert seit
    01.07.07
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    57,081
    Wer die Wäsche ins Schlafzimmer trägt, räumt sie auch weg.
    Für beide.
    Manche Menschen sind furchtbar einfach, andere sind einfach furchtbar

  5. #25
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    38,334
    Ich wäre da, was meine Wäsche anbelangt dicht bei juttali. Ich möchte mein Zeugs selbst wegräumen.

    Früher habe alles ich gemacht, heute würde ich eher nur aufs Bett legen. Wir hatten einen gemeinsamen begehbaren Kleiderschrank und ja, da hätte es mich genervt, wenn die Wäsche nicht nach meinen Vorstellungen weggelegt worden wäre. Heute hingegen hätte ich mit Partner allerdings auch getrennte Schränke.
    Man darf Wahrheit nicht mit Mehrheit verwechseln. (J. Cocteau)

  6. #26
    Registriert seit
    21.12.08
    Ort
    Na wo schon...
    Beiträge
    8,668
    C. Mein Mann ist pingeliger beim Zusammenlegen, ich kann ihm das ohnehin nicht recht machen. Ich würde es aber auch nicht wollen, dass er meine Sachen wegräumt. Wir legen sie also auf das jeweilige Bett und jeder räumt selbst weg.

  7. #27
    Registriert seit
    12.04.08
    Ort
    Rhein-Neckar-Kreis
    Beiträge
    11,025
    Zitat Zitat von Samoa Beitrag anzeigen
    Genau so wir es bei uns auch gemacht. Die Wäsche unseren Sohnes wird allerdings in einem Korb vor dem Zimmer deponiert.
    Lass mal noch ein paar Jahre ins Land ziehen, dann gehe ich vielleicht auch nicht mehr freiwillig rein


    Jetzt muss ich aber Mal noch Fragen, was ihr denn unter einem getrennten / gemeinsamen Schrank versteht. Also Shirts auf einem Regalbrett zu mischen wäre mir zB nicht Recht, aber zwei Bretter übereinander im selben Schrank, was spricht da dagegen?

    Wir haben auch die Sachen unserer kleinen Tochter (10 Monate) zwischen unseren einsortiert (aber eigenes Brett), weil der Wickelplatz im Ankleidebereich steht. Einen eigenen Schrank hat sie nicht.

  8. #28
    Registriert seit
    03.08.10
    Beiträge
    4,098
    Zitat Zitat von e.steinchen Beitrag anzeigen
    Mein LG hat seinen eigenen Kleiderschrank, daher lege ich ihm seine gebügelte/gefaltete Wäsche aufs Bett oder einen Stuhl, und er räumt die Sachen in seinen Schrank;-)
    Ich tausche LG gegen Ehegatten, aber ansonsten ist das hier auch so.
    hinfallen - aufstehen - Krone richten - weitergehen

  9. #29
    Registriert seit
    02.09.11
    Beiträge
    5,658
    Zitat Zitat von sunshine lady Beitrag anzeigen
    Jetzt muss ich aber Mal noch Fragen, was ihr denn unter einem getrennten / gemeinsamen Schrank versteht.
    Ein gemeinsamer Schrank, aber getrennte Regalbretter bzw. auf einem Brett getrennte Stapel. Kleiderstange haben wir insgesamt nur eine, die teilen sich dann alle hier.

  10. #30
    Registriert seit
    09.01.14
    Ort
    in der schönsten Stadt der Welt
    Beiträge
    2,777
    Anzeige
    Mal so, mal so. Wir haben getrennte Schränke. Wäsche macht meist mein Mann, aber nicht immer. Je nach Zeit (und manchmal auch Lust), bleibt die zusammengelegte Wäsche im Korb oder auf dem Bett oder wird in den Schrank verräumt. Das mache ich allerdings häufiger mit seiner Wäsche, als er mit meiner, weil er sich nicht merken kann, was bei mir wohin kommt Ich falte zwar Shirts und Pullover anders als er, komme mit seiner Methode aber auch klar (und freue mich, wenn die Wäsche gemacht ist )

Ähnliche Themen

  1. schwanger und partnerschaft
    Von Mavie im Forum That's Life
    Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 24.06.14, 15:09:56
  2. Loyalität in der Partnerschaft
    Von Ballkönigin im Forum That's Life
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.02.14, 17:58:44
  3. sternzeichen und partnerschaft
    Von Katze im Forum That's Life
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 18.01.07, 18:30:39
  4. Frage zum Verhalten von Mitessern
    Von Trine im Forum Beauty
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.09.06, 09:42:57
  5. Single/Partnerschaft
    Von SiGuenther im Forum That's Life
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 31.05.05, 04:03:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •