Seite 1 von 11 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 108

Thema: Beauty Hype heutzutage

  1. #1
    Registriert seit
    30.01.06
    Beiträge
    8,154

    Standard Beauty Hype heutzutage

    Anzeige
    Hey,

    ich bin hier angemeldet seit ich ca 18 bin und bin mittlerweile 35 :-) wow, wie die Zeit vergeht..
    Ich bin viel im Internet bei social Media unterwegs (Tiktok, Insta etc) und finde sehr interessant, dass es so einen Wandel gegeben hat und sich schon sehr junge Mädels mittlerweile für Skincare, Make Up, Routinen, KBeauty etc interessieren und es so einen richtigen Hype gibt.

    Als ich angefangen habe mich dafür zu interessieren, gab es kaum Infoquellen und ich habe Zeitschriften gekauft und dann hier das Beauty-Board und Beautyjunkies gefunden und ein paar YouTube Kanäle. Ich war in meinem Bekanntenkreis immer ein "Exot" mit meiner Liebe für Make Up, Düfte und Skincare. Oft wurde sich darüber auch lustig gemacht und jetzt BOOM ein richtiger Hype.

    Wie sind eure Gedanken und Empfindungen dazu?

    LG
    Der Zentralrat der Fliesentischbesitzer ist empört.

  2. #2
    Registriert seit
    24.02.03
    Beiträge
    18,256
    Eigentlich geht es mir wie dir und sehe das auch so, allerdings habe ich TikTok wieder gelöscht und in meiner Bubble bin ich aber immer noch die Einzige. Immerhin setzt sich langsam mal der Sonnenschutz durch, wenn man in die Sonne geht, täglich kaum, wenn dann in einer Tagescreme in zu geringer Menge...

  3. #3
    Registriert seit
    06.01.09
    Ort
    Germany
    Beiträge
    14,027
    Ich empfinde das ähnlich. In meinem Freundeskreis und in der Familie gelte ich als "Kosmetikexpertin" und daher werde ich gerne um Rat gefragt. Ich bin quasi die Kosmetik Tante. Mein täglicher Sonnenschutz wird aber trotzdem belächelt, so schlimm kann das bisschen Tageslicht ja nicht sein, man hat ja bisher auch ohne überlebt!
    Immerhin wird, wie von Samoa angemerkt, Sonnenschutz verwendet wenn man in die Sonne geht. Immerhin.

  4. #4
    Registriert seit
    30.01.06
    Beiträge
    8,154
    Zitat Zitat von Samoa Beitrag anzeigen
    Eigentlich geht es mir wie dir und sehe das auch so, allerdings habe ich TikTok wieder gelöscht und in meiner Bubble bin ich aber immer noch die Einzige. Immerhin setzt sich langsam mal der Sonnenschutz durch, wenn man in die Sonne geht, täglich kaum, wenn dann in einer Tagescreme in zu geringer Menge...
    Schade, ich sehe super viele interessante Tipps etc bei tiktok, finde es echt richtig gut. Habe da Overnight Curls zB entdeckt und lieben gelernt oder Heatless Blowdry... Viele viele Make Up Produkte usw. Mag es echt total!

    Sonnenschutz benutze ich täglich, wird bei tiktok aber auch viel propagiert.
    Sonnenschutz ist bei mir aber ohnehin total wichtig, weil ich Tretinoin Creme benutze. Ahja über Skincare und Tretinoin lese ich auch viel bei Reddit mit.
    Der Zentralrat der Fliesentischbesitzer ist empört.

  5. #5
    Registriert seit
    30.01.06
    Beiträge
    8,154
    Zitat Zitat von Miss Dior Beitrag anzeigen
    Ich empfinde das ähnlich. In meinem Freundeskreis und in der Familie gelte ich als "Kosmetikexpertin" und daher werde ich gerne um Rat gefragt. Ich bin quasi die Kosmetik Tante. Mein täglicher Sonnenschutz wird aber trotzdem belächelt, so schlimm kann das bisschen Tageslicht ja nicht sein, man hat ja bisher auch ohne überlebt!
    Immerhin wird, wie von Samoa angemerkt, Sonnenschutz verwendet wenn man in die Sonne geht. Immerhin.
    Ohja das ist bei mir genauso kenne ich
    Der Zentralrat der Fliesentischbesitzer ist empört.

  6. #6
    Registriert seit
    06.01.09
    Ort
    Germany
    Beiträge
    14,027
    Zitat Zitat von Tainted_Beauty Beitrag anzeigen
    Schade, ich sehe super viele interessante Tipps etc bei tiktok, finde es echt richtig gut. Habe da Overnight Curls zB entdeckt und lieben gelernt oder Heatless Blowdry... Viele viele Make Up Produkte usw. Mag es echt total!

    Sonnenschutz benutze ich täglich, wird bei tiktok aber auch viel propagiert.
    Sonnenschutz ist bei mir aber ohnehin total wichtig, weil ich Tretinoin Creme benutze. Ahja über Skincare und Tretinoin lese ich auch viel bei Reddit mit.
    Oh wie cool, du verwendest auch Tretinoin? Ich auch! Mittlerweile seit ca 10 Jahren und ich möchte fast sagen, es hat mir meine Haut konserviert. Ich werde am Samstag 40 und von Jedem höre ich, dass ich überhaupt nicht aussehe wie 40, sondern bedeutend jünger. Das freut mich sehr, aber ich tu auch einiges dafür: fast täglich Tretinoin, täglich Bakuchiol, chemische Peelings, hochdosiertes, saures Vitamin C, Peptide in rauen Mengen.... Und ich schichte Sonnenschutz, ganz nach dem Motto, viel hilft viel! Und ich verwende schon ganz lange den Wirkstoff Carnosine, gegen die Verzuckerung, das war früher bei meinem Zuckerkonsum auch nötig!

    Also Tretinoin möchte ich nicht mehr missen, es macht die Haut richtig stabil und Couperose ist komplett verschwunden.
    Sogar erste Fältchen, die ich mit 30 hatte sind durch das Tretinoin weg. Für mich DAS Mittel der Wahl um die Hautalterung positiv zu beeinflussen! Natürlich in Verbindung mit Lichtschutz.

    Mittlerweile nehme ich nur noch ganz wenig Zucker zu mir, die Essence Clean Skin Gummies, zwei Stück täglich, da kann ich nicht drauf verzichten, ich kriege dadurch keine Pickel mehr. Da ist mir dann auch die kleine Menge Zucker egal.

  7. #7
    Avatar von HopiStar
    HopiStar ist offline Queen of f***g everything
    Registriert seit
    08.07.01
    Beiträge
    113,838
    Ich bin ziemlich weg davon. Wenn etwas gehypt wird, was für mich von Interesse ist, bekomme ich es meistens zufällig mal mit, weil mir bei YouTube was vorgeschlagen wird oder es bei einer Suche auftaucht und dann google ich danach.
    Ansonsten ist mir das aufgrund Influencern und bezahltem Content sehr verloren gegangen.

    Aber ich erinnere mich sehr gerne an die Hochzeiten des BB, wo noch richtige und tatsächliche Begeisterung da war und ich aus dem Lesen und Googlen gar nicht mehr rauskam.

    Fazit eigentlich nur, dass für mich diese Zeit vorbei ist (soll also nicht heißen , damals war alles besser , nur mein persönlicher „Werdegang“).

    Ich bin und war in der Beziehung schon immer die Ausnahme in meinem Umfeld im Bereich Pflege, Make-up, Duft. Als ich noch Freundinnen aus dem BB hatte, war das auch oft im echten Leben Thema, jetzt so gut wie nie. Mal ein Tipp oder Austausch, wenn ich gefragt werde, weil was an mir gefällt, ansonsten ist es nie Thema. Es weiß z.B. so gut wie Niemand, dass ich ein eigenes Schminkzimmer habe und mehr Auswahl an Duft, Make-up, Pflege, als so mancher Laden

    Aber wie gesagt, für mich eher Vergangenheit als Gegenwart
    Im Grunde ist ein Diamant auch nur ein Stück Kohle, das die nötige Ausdauer hatte

    Das Leben sollte NICHT eine Reise ins Grab sein mit dem Ziel wohlbehalten und in einem attraktiven und gut erhaltenen Körper anzukommen, sondern eher seitwärts hineinzuschlittern, Chardonnay in einer Hand, Erdbeeren in der anderen. Den Körper total verbraucht und abgenutzt, und dabei jubelnd …WOW, was für ein Ritt...!

  8. #8
    Registriert seit
    12.04.08
    Ort
    Rhein-Neckar-Kreis
    Beiträge
    10,906
    Zitat Zitat von Tainted_Beauty Beitrag anzeigen
    Hey,

    ich bin hier angemeldet seit ich ca 18 bin und bin mittlerweile 35 :-) wow, wie die Zeit vergeht..
    Ich bin viel im Internet bei social Media unterwegs (Tiktok, Insta etc) und finde sehr interessant, dass es so einen Wandel gegeben hat und sich schon sehr junge Mädels mittlerweile für Skincare, Make Up, Routinen, KBeauty etc interessieren und es so einen richtigen Hype gibt.

    Als ich angefangen habe mich dafür zu interessieren, gab es kaum Infoquellen und ich habe Zeitschriften gekauft und dann hier das Beauty-Board und Beautyjunkies gefunden und ein paar YouTube Kanäle. Ich war in meinem Bekanntenkreis immer ein "Exot" mit meiner Liebe für Make Up, Düfte und Skincare. Oft wurde sich darüber auch lustig gemacht und jetzt BOOM ein richtiger Hype.

    Wie sind eure Gedanken und Empfindungen dazu?

    LG

    ich habe mich mit 18 hier angemeldet und werde dieses Jahr 35...

    Allerdings hat es in meinem Freundes- und Bekanntenkreis nie BOOM gemacht, also da bin ich weiter der Exot. Gerade kürzlich wurde fasziniert und etwas ungläubig mein Schminktisch bestaunt, nachdem beim Thema Hausbau etc das Gespräch drauf kam. Da wir uns noch nicht so lange kennen und hauptsächlich im sportlichen Kontext sehen, kam das völlig überraschend für die Freundin

    Ich freue mich aber auch, dass es insgesamt ein viel präsenteres Thema geworden ist und man sich aus vielen Quellen Informationen ziehen kann.

  9. #9
    Avatar von Medha
    Medha ist gerade online Spritzenkassen Anwärterin
    Registriert seit
    22.07.04
    Beiträge
    8,152
    Dieses Jahr bin ich seit 20 Jahren hier Bei den Beautyjunkies war ich auch, sogar noch früher.

    Angemeldet habe ich mich glaube ich, weil ich wissen wollte, welche Erfahrungen es mit den "neuen" Produkten von Clinique gibt. Seit 1992 habe ich Clinique verwendet. Ich fand es toll zu sehen, was es alles gibt und war voller Vorfreude bei jeder LE von MAC. Das hat sich alles etwas gelegt. In meinem Freundeskreis spielt Kosmetik so gar keine Rolle aber ich werde auch ab und zu nach Empfehlungen gefragt oder darf meine Schwester zu Anlässen schminken.

    Mittlerweile gibt es einen Content Overload zu so gut wie jedem Thema, weil sich jeder daran versucht, etwas zu veröffentlichen. Es gibt die, die bezahlt werden oder die Produkte kostenlos bekommen, das ist schon mal gar keine gute Quelle, dann gibt es die die rettungslos begeistert sind und dann gibt es noch die Gruppe, die alles verreißen, was ihnen nicht passt, am besten noch wenn sie selbst eine kleine Marke am Start haben. Das meiste ist mir zu plakativ, zu laut, zu persönlich eingefärbt. Und bei manchen Kanälen, die ich mal gut fand, wie Michele Wang, geht mir dieses herzeigen, was man sich mal wieder alles an Luxussachen gekauft hat, auf den Zeiger.

    in TikTok schaue ich selten mal rein, vermeide das aber, weil es aus meiner Sicht das Konzentrationsvermögen und die Aufmerksamkeitsspanne ruiniert, ich halte das für hirnschädigend. Bei Insta folge ich den Marken, die ich mag direkt, bei youtube interessieren mich meist andere Themen wie Kochen/Ernährung, Mode, gesellschaftliche Fragen, Wissenschaft.

    Beim Kosmetikmarkt freue ich mich, dass es mehr Auswahl gibt und dass es durch den direkten Kontakt zur Zielgruppe einfacher für kleinere Unternehmen/Neugründungen in den Markt zu gelangen. Andererseits überfordert mich das Überangebot und ich bleibe jetzt bei wenigen Marken.

    Ich mag den Austausch hier und dass es auch um anderes Themen als Kosmetik geht.
    “There are many ways you can establish your own path,” he said, sounding very much like the teacher he is. “The reason I love my catch phrase, ‘Make it work,’ is because it is not just about what is happening in the workroom, it is about life. Taking the existing conditions, the things we have available to us, and rallying them to ascend to a place of success.” (Tim Gunn)

  10. #10
    Registriert seit
    07.01.02
    Ort
    AUSTRIA
    Beiträge
    12,235
    Anzeige
    Ich bin auch schon lange hier und habe mir oft Empfehlungen angesehen. Ich wurde fast nie enttäuscht. Ebenso bei div Blogs konnte man dann mitlesen, ob gut oder schlecht. Wobei es ja bei jedem anders wirkt, das darf man dann nicht vergessen.

    Wenn es bei einem Produkt aber nur Negativ-Berichte gibt, die sich dann noch gleichen, dann kaufe ich ein Produkt nicht. Das hat dann schon seinen Grund.

    Ich bin in meinem Umfeld auch alleine, die meisten finden es eher uninteressant. Jeder wie er möchte

    Meine Tochter ist bald 11, bei der fängt es langsam an mit Lipgloss und Co. Strähnchen hat sie schon, da bin ich nicht so streng. Ausser sie benützt mein Chanel- Rouge, äh ja....

Ähnliche Themen

  1. Ist das heutzutage normal ?
    Von Klaraverstand im Forum That's Life
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.03.13, 08:34:28
  2. Ist die Ehe heutzutage noch zeitgemäß?
    Von jubi1701 im Forum That's Life
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 21.04.11, 15:37:29
  3. was idt denn IDEAL heutzutage?
    Von glossiqueen im Forum Motz- und Plauderecke
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.10.06, 15:24:33
  4. Ist das Wort Danke heutzutage ein Fremdwort?
    Von *Silverangel im Forum That's Life
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.03.03, 10:29:24
  5. Haben wir es heutzutage nicht gut?
    Von lilalucy im Forum Beauty
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.04.02, 09:16:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •