Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: teure lippies-billige lippies

  1. #1
    Registriert seit
    18.01.01
    Ort
    NRW
    Beiträge
    18,518

    Standard teure lippies-billige lippies

    Anzeige
    Hi

    Ich habe früher ganz viel DM lippies gekauft.

    Zumindest da, dachte ich, könnte man sparen.

    Irgendwann bin ich aber auch da zu MAC, BB, EL, Clinique und wie sie alle heißen übergegangen.

    Was meint ihr, rechtfertigt der Preisunterschied die Qualität?
    Liebe Grüße
    jennifer

  2. #2
    Registriert seit
    03.07.01
    Beiträge
    6,275
    Hallo,

    auch auf die Gefahr hin als Snob zu gelten, so bin ich doch der Meinung, dass der Preisunterschied schon gerechtfertigt ist. Früher (so vor 10 bis 15 Jahren) habe ich so gut wie nie Parfümeriekosmetik gekauft - mit einer Ausnahme: und das waren meine Clinique und Lauder- Lippies und mein Juvena Eyeliner (den es nicht mehr gibt *heul* ). Die Farben bei Lauder und Clinique entsprachen damals wie heute viel eher meinem Geschmack nach einem ylbb-Lippie, während die von L'Oréal und Co. immer einen Touch zu knallig für mich waren. Kann sein, dass es Einbildung war, kam mir aber so vor. Außerdem habe ich den Geruch der billigeren Lippies gehasst und die schlechtere Haltbarkeit und last but not least die Verpackung. Heute ist das imo anders. Da gibt es auch schöne Lippies z.B. von Chicogo. Die von L'Oréal mag ich allerdings auch heute noch nicht.

  3. #3
    Registriert seit
    15.05.00
    Ort
    In der einzig wahren Stadt am Rhein
    Beiträge
    7,480
    Hi Jennifer,

    ich bin ja bekennende Drogerie-Käuferin, aber teure Marken habe ich auch schon gekauft. Und ich habe bei beiden schon supertolle, cremige, pflegende Lippies gehabt und bei beiden schlechte.
    Toll finde ich ja L'oreal und Art deco.
    Mein Superreinfall war ein Lippie von YSL. Einmal benutzt und nie wieder. Riecht und schmeckt eklig und ansonsten auch nix Besonderes.
    Und einer der besten Glosse ist für mich dieser Vinyl von Chicogo, so schöne Farben und hält super. Steht denen von MAC in nix nach (bis auf die Tatsache, dass MAC natürlich eine bombastische Farbauswahl hat).

    LG

    Michelle

  4. #4
    Registriert seit
    31.05.00
    Ort
    Essen
    Beiträge
    14,082
    Hallo Jennifer,

    ich mag und habe beides, Drogerie Lippies (Chicogo, P2, Jade, L´oreal) und teure Lippies (Chanel, HR, Clinique) und finde nicht, daß es generelle Unterschiede in Geruch oder Haltbarkeit gibt. Áber bei den teureren gibt es öfters ausgefallenere Farben...
    Viele Grüße, Lilalucy

  5. #5
    Registriert seit
    17.05.01
    Beiträge
    2,908
    Hi Jennifer,

    ich selber benutze nur Parfümerie-Lippies. Am liebsten Clinique - sie sind einfach die besten.

    Bei den Drogerie-Lippies stößt mich auch oft der Geruch ab und die Farbpalette. Ich habe automatisch das Gefühl, dass es schlechtere Qualität ist...muss ja nicht sein, aber ich empfinde es so.

    VLG
    Rocket
    ...still alive!

  6. #6
    Registriert seit
    07.01.02
    Ort
    AUSTRIA
    Beiträge
    10,612
    hallo,

    habt ihr zufällig mal die reportage in sat1 gesehen. da war ein test-versuch von parfüm und lippenstiften.
    und jedesmal haben die leute auf der strasse danebengetippt. die billigen parfüms und lippenstifte wurden immer als die teuersten auserkoren*G*G*G*G*.

    vorallem das billig-parfüm war der renner. hahahaha


    was sagt man dazu?

    mfg
    seren

  7. #7
    Registriert seit
    31.05.00
    Ort
    Essen
    Beiträge
    14,082
    Also, und wäre das bestimmt nicht passiert, wir hätten die Verpackungen (z.B. P2 und Chanel) bestimmt erkannt!
    Viele Grüße, Lilalucy

  8. #8
    Registriert seit
    13.07.00
    Beiträge
    3,216
    hallo

    nein uns wäre das nie passiert
    aber ich finde die unterschiede eigentlich nicht so groß...
    ich hab von chanel über mac bis jade und chicogo.
    und im endeffekt ist es bei mir so daß ich mir einen lippie kaufe wenn mir die farbe gefällt dann ist es egal ob er teuer ist oder billig. in der haltbarkeit und qualität habe ich persönlich für mich keine unterschiede feststellen können... und geruchsmäßig riechen für mich eh alle gleich

  9. #9
    Registriert seit
    31.05.00
    Ort
    Essen
    Beiträge
    14,082
    Nee, es riechen nicht alle gleich! Die Hydrasoleils von Chanel stinken!
    Viele Grüße, Lilalucy

  10. #10
    Registriert seit
    25.09.01
    Beiträge
    40,758
    Anzeige
    Hallo!

    Ich finde nicht, daß die Qualität sehr unterschiedlich ist.
    Hab auch alle möglichen Marken da.
    Zu Parfümerie-Lippies greife ich nur, wenn mir die Farbe oder Konsistenz besonders gut gefällt.
    (Kommt leider immer häufiger vor)

    Bei Glossen hab ich allerdings schon den Eindruck, daß die teureren wesentlich länger halten, weil sie dickflüssiger/klebriger sind. (BB, Mac, EL, aber auch Art Deco)

    Genauso siehts für mich mit Nagellacken aus, ich kenne die Marken, die bei mir lange halten (z.B. Chicogo 60 seconds, OPI, Alessandro, American Nails) und muß da nicht unbedingt was von Lauder oder so haben (außer, die Farbe ist was besonderes, dann wäre mir der Preis egal)

    lg, sharkzzz

Ähnliche Themen

  1. teure und billige Naturkosmetik
    Von Emma im Forum Beauty
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:57:13
  2. billige kajals besser als teure
    Von MarmeLade im Forum Beauty
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.12.06, 19:38:44
  3. billige vs. teure/reine Öle
    Von Luzi im Forum Profi Talk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.11.02, 22:37:06
  4. MAC Lippies
    Von Uti im Forum Beauty
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.04.02, 12:17:37
  5. Umfrage: Teure oder billige Produkte?!
    Von SchwesterD im Forum Beauty
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.09.00, 11:31:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •