Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Brigitte Plätzchen

  1. #1
    Registriert seit
    01.05.01
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    18,083

    Standard Brigitte Plätzchen

    Anzeige
    Hi!

    Die "Melting Moments" sind ein Gedicht und die "Maisplätzchen" auch sehr gut.

    Morgen mache ich die "Earl Grey Sterne"

    Liebe Grüße
    Silke
    These violent delights have violent ends.


  2. #2
    Registriert seit
    07.03.03
    Beiträge
    15,116
    Hallo Silke,

    wie wäre es denn mal mit dem einen oder anderen Rezept? "Melting Moments" hört sich ja schonmal seeeeehr gut an! Könntest Du bitte das Rezept dazu posten?

    Viele Grüße

    Tromsöchen
    ***No soy monedita de oro para gustarles a todos.***

  3. #3
    Registriert seit
    01.05.01
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    18,083
    Hi!

    Aber klar, da habe ich gar nicht dran gedacht

    Melting Moments:

    Teig: 250g Butter, 1TL natürliches Vanille-Aroma oder drei Tropfen Butter-Vanille-Aroma, 80g Puderzucker, 250g Mehl, 75g Speisestärke

    Füllung: 80g Butter, 120g g Puderzucker, 1 1/2 Marajuca (toll, weil man die auch überall findet! Ich habe eine Mango genommen und ich schätze, es würde auch sehr gut mit TK Himbeeren schmecken)

    Butter, Vanillearoma und Puderzucker schaumig schlagen. Mehl und Speisestärke dazu und unterrühren. Teig in Folie und 1 Stunde kalt stellen

    Für die Füllung Butter und Puderzucker schaumig schlagen. Frucht aufschneiden (bei der Marajuca das Mark auskratzen) und drei TL Fruchtfleisch unter die Buttermasse rühren. Kalt stellen

    Den Teig zu langen Rollen mit ca. 2,5cm Durchmesser formen und nochmals 30min kalt stellen.

    Backofen vorheizen, 180°, Umluft 160° Gas Stufe 3

    Teigrollen in ca. 0,4cm breite Scheiben schneiden und aufs Backpapier legen. Mit der Gabel etwas platt drücken.
    10-12 min (bei mir war's länger) backen, bis die Scheiben am Rand leicht braun sind.

    Auskühlen lassen, Füllung dünn auf eine Hälfte auftragen und "Deckelchen" aufkleben.

    Das war's. Die Melting Moments schmecken wie ganz, ganz feines Shortbread mit Frucht-Butter-Füllung. Extrem lecker!

    Und ich bin ein Blödie, was das Backen betrifft, es handelt sich also um ein einfaches Rezept

    Vieß Spaß und guten Appetit!
    Silke
    These violent delights have violent ends.


  4. #4
    Registriert seit
    07.03.03
    Beiträge
    15,116
    Hallo Silke,

    SUPER! Dankeschön!

    Viele Grüße

    Tromsöchen, die die Kekse wahrscheinlich demnächst mal ausprobiert-wir bekommen mal wieder Besuch...
    ***No soy monedita de oro para gustarles a todos.***

  5. #5
    Registriert seit
    07.03.03
    Beiträge
    15,116
    Ich nochmal....
    Nur mal so zur Sicherheit: Die fertigen Kekse sehen dann so ähnlich aus wie Prinzenrolle-Kekse, ja?

    Viele Grüße

    Tromsöchen
    ***No soy monedita de oro para gustarles a todos.***

  6. #6
    Registriert seit
    29.01.02
    Beiträge
    2,633
    hey, seid ihr schon soweit???
    ist die weihnachstbäckerei schon ohne mich in vollem gange?
    lg, nelly

  7. #7
    Registriert seit
    01.05.01
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    18,083
    Hi Trom!

    Ja, genau, bloß kleiner und statt Schokolade die Fruchtfüllung

    Liebe Grüße
    Silke
    These violent delights have violent ends.


  8. #8
    Registriert seit
    07.03.03
    Beiträge
    15,116
    Hi Silke,

    danke! Die hören sich sooo lecker an!

    @ Nelly: Och, diese Kekse sind doch nicht extra für Weihnachten, die kann man bestimmt auch vorher schon vernaschen....

    Viele Grüße

    Tromsöchen
    ***No soy monedita de oro para gustarles a todos.***

  9. #9
    Registriert seit
    01.05.01
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    18,083
    Hi!

    Na, das ist doch nur der Testlauf, damit dann im Advent nichts schiefgeht

    Liebe Grüße
    Silke
    These violent delights have violent ends.


  10. #10
    Registriert seit
    19.02.04
    Beiträge
    1,810
    Anzeige
    Ooohhh...da steigt die Vorfreude aufs Backen... und die ersten ofenfrischen Plätzchen. Wird gleich mal getestet!
    Ich glaube ich werde sie mit feiner Konfitüre füllen!

    LG Ini

Ähnliche Themen

  1. gutes Rezept für Plätzchen
    Von nicki im Forum Leckerschmecker
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.12.07, 14:55:29
  2. Terrassen? Plätzchen überhaupt
    Von kuntergruen im Forum Leckerschmecker
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.12.04, 19:51:13
  3. Wie bleiben die Mandeln auf den Plätzchen kleben??
    Von Salzdiamant im Forum Leckerschmecker
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.12.03, 08:22:37
  4. Eure liebsten Plätzchen
    Von Flake im Forum Leckerschmecker
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.11.03, 12:00:53
  5. Plätzchen
    Von Karin im Forum Leckerschmecker
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.09.03, 13:02:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •